Einführung in die Tiergestützte Pädagogik


Miriam Scheer-Gerowski *Tiergestütztes Wolkenmobil* www.wolkenmobil.de
MIttwoch, 31.08.2022 OUTDOOR Bahrenfeld – Desyturm


Geschichte der Tiergestützten Intervention

Die Tiergestützte Pädagogik und ihre Ziele
1. Wirksamkeit von tiergestützter Therapie
2. Die Biophilie Hypothese
3. Du Evidenz
4. Bindungstheorien

Emotionale Fehlregulation: Tiere als Stabilisator
Interpersonelle Fehlregulation: Tiere als Bindeglied zwischen Klienten und Therapeuten
Interaktionsbrücke
Fehlregulation der Selbstidentität: Tiere als Selbstwirksamkeitsförderer
Potentielle Probleme der Tiergestützten Pädagogik
Selbsterfahrung

Kosten: 115 € Maximal 12 Personen

Anmeldung: josef.soezbir@vereinigung-pestalozzi.de
Anmelden und dann gibt es eine Woche vor Seminarbeginn eine weitere Mail!
S T O R N O: Bei Absagen wird eine Pauschale berechnet und die Teamleitung informiert.

VP-Logo

Vereinigung Pestalozzi gemeinnützige GmbH
Bahrenfelder Straße 242 · 22765 Hamburg
Tel. 040 238 32 56 - 00 · Fax 040 238 32 56 - 01
info@vereinigung-pestalozzi.de

Familiensiegel
Signet Refugees welcome