Psychohygiene und Stressmanagement für Mitarbeiter


Stefan Rahrig, Heilpraktiker

Mittwoch 14.09.2022 Therapiezentrum Curio Haus, 10.00 – 16.00 Uhr


In den Arbeitsbereichen der ambulanten Psychiatrie, der Wiedereingliederungshilfe und Hilfe zur Erziehung sind Mitarbeiter häufig großen Belastungen ausgesetzt. Sich tagtäglich mit belasteten, psychisch erkrankten Menschen auseinanderzusetzten ist eine große Herausforderung und erfordert ein gutes Maß an Abgrenzung und Selbstfürsorge.
Hier setzt diese Fortbildung an.

Ziel der Fortbildung ist es die Mitarbeiter in die Lage zu versetzen Stresssymptome bei sich selbst frühzeitig wahrzunehmen und ihnen wirksame Methoden an die Hand zu geben diesen zu begegnen.

Inhalt der Fortbildung:

  • Selbstreflexion und Wahrnehmung
  • Austausch
  • Körperübungen
  • Meditationen

Durch meine Erfahrung in diesem Arbeitsfeld und meine langjährige Tätigkeit als Therapeut und Gruppenleiter fühle ich mich im besonderen Maße qualifiziert diese Fortbildung anzubieten und meine Erfahrungen weiter zu geben.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Schreibmaterial
Kosten:115 € pro Tag Maximal 10 Personen

Anmeldung: josef.soezbir@vereinigung-pestalozzi.de
Anmelden und dann gibt es eine Woche vor Seminarbeginn eine weitere Mail!
S T O R N O: Bei Absagen wird eine Pauschale berechnet und die Teamleitung informiert.

VP-Logo

Vereinigung Pestalozzi gemeinnützige GmbH
Bahrenfelder Straße 242 · 22765 Hamburg
Tel. 040 238 32 56 - 00 · Fax 040 238 32 56 - 01
info@vereinigung-pestalozzi.de

Familiensiegel
Signet Refugees welcome