Sozialpädagog*in/ Psycholog*in/ oder vergleichbar Qualifikation


Das Arbeitsverhältnis ist in einem Stundenumfang 30-40 Stunden pro Woche wünschenswert.


Ihre Tätigkeit umfasst Betreuungstätigkeiten der ambulanten Hilfen zur Erziehung, der ambulanten Sozialpsychiatrie und Mitarbeit im trägereigenen Wohnraum in unserem Team in Wandsbek.

Unser Standort in Wandsbek zeichnet sich durch mehrere Angebote verschiedener Hilfen aus. Sozialräumliche Angebote „Familiennetzwerk“ der Jugendhilfe auch in Kooperation mit anderen Trägern, Begegnungsstätte für psychisch kranke Menschen, ambulante Hilfen zur Erziehung und individuelle Sozialpsychiatrische Betreuung werden vor Ort angeboten. Eine weitere Besonderheit ist, dass das Team in selbstverwalteten Strukturen arbeitet.

Anforderungen

  • Kenntnisse über die verschiedenen psychischen Krankheitsbilder und sozialpsychiatrische Arbeitsweisen sowie Kenntnisse systemischer Arbeit mit Familien sind erwünscht
  • Selbständiges Arbeiten mit belasteten Familien, Kindern und Jugendlichen und das Wissen über deren speziellen Bedarfe
  • Einfühlungsvermögen
  • Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfreude
  • Kommunikative und soziale Kompetenz
  • Team-, Konflikt- und Kooperationsfähigkeit
  • Netzwerkarbeit und das Wissen um sozialräumliche Orientierung sind von Vorteil, ebenso Kenntnisse im Bereich frühkindlicher Entwicklung
  • Flexibilität
  • Motivations- und Organisationsvermögen
  • Frustrationstoleranz
  • Loyalität

    Es wird erwartet, dass qualifizierte Berichte, Falldokumentationen, Sachkostenabrechnungen sowie anfallender Schriftverkehr selbstständig gefertigt werden können. 

    Was bieten wir Ihnen:

    • Möglichkeiten der fortlaufenden persönlichen Weiterentwicklung, durch Supervision, Fortbildung, Fachtage und Tagungen
    • Eine berufliche Herausforderung
    • Der Tätigkeit angemessene Vergütung
    • Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    • Klare und strukturierte Einarbeitung und Vertretungsregelung
    • Eindeutige Stellen- und Aufgabenbeschreibung
    • Bezuschussung der HVV-Profikarte durch den Arbeitgeber
    • Bezuschussung von Gesundheitspräventionskursen
    • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge

    Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

    STANDORT DES TEAMS

    Team Wandsbek
    Greifenberger Straße 67a
    22147 Hamburg

    KONTAKTDATEN FÜR IHRE DIGITALE BEWERBUNG

    Vereinigung Pestalozzi gem. GmbH
    z.H. Regine Schonhorst

    Bahrenfelder Straße 242
    22765 Hamburg

    Telefon: 040/6052949 oder 01577-3302354
    Email: regine.schonhorst@vereinigung-pestalozzi.de

    VP-Logo

    Vereinigung Pestalozzi gemeinnützige GmbH
    Bahrenfelder Straße 242 · 22765 Hamburg
    Tel. 040 238 32 56 - 00 · Fax 040 238 32 56 - 01
    info@vereinigung-pestalozzi.de

    Familiensiegel
    Signet Refugees welcome