Student*innen der Sozialpädagogik im höheren Semester als freiberufliche Honorarkraft


Wir suchen ab sofort eine*n Student*innen der Sozialpädagogik im höheren Semester als freiberufliche Honorarkraft für 6-8 Std/Woche


Stellenbeschreibung

Gesucht wird ein/e Honorarkraft für die sozialpädagogische Betreuung in einem seit 2010 bestehenden sozialräumlich orientierten Angebot in Hamburg-Meiendorf.

Das Arbeitsfeld beinhaltet die sozialpädagogische Betreuung des sozialräumlich orientierten Angebotes einer Krisenwohnung/Clearingstelle für Jugendliche im Alter von 17-21 Jahren, die für einen begrenzten Zeitraum, mit dem Ziel der Klärung des Hilfebedarfes, in der Einrichtung untergebracht sind.

Einen weiteren Teil der Tätigkeit umfasst die Beratung von Jugendlichen und Erwachsenen in unterschiedlichsten Lebenslagen. Sozialräumlich vernetzt stellen Betreuung und Unterbringung der Jugendlichen, sowie Beratung, Elternarbeit und die Zusammenarbeit mit den beteiligten Einrichtungen Elemente der Tätigkeit dar.


Erforderliche Fähigkeiten

  • Kenntnisse im Umgang mit Kindern und Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen und dem daraus resultierenden Verhalten sind von Vorteil
  • Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten mit schwierigen Kindern und Jugendlichen
  • Hohe Flexibilität, Bereitschaft auch in den Abendstunden zu arbeiten
  • Fähigkeit sich selber gut zu organisieren und zu strukturieren
  • Motivation eine Projektidee weiter zu führen
  • Kommunikative und soziale Kompetenz
  • Team-, Konflikt- und Kooperationsfähigkeit
  • Frustrationstoleranz

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

STANDORT DES TEAMS

Team JUMP
Lapplandring 3
22145 Hamburg

KONTAKTDATEN FÜR IHRE DIGITALE BEWERBUNG

Vereinigung Pestalozzi gem. GmbH
Stella Blei & Käte Schulz

Email: E-Mail
Telefon: 040 66 85 76 38

Email: E-Mail
Telefon: 040 66 85 76 38

VP-Logo

Vereinigung Pestalozzi gemeinnützige GmbH
Bahrenfelder Straße 242 · 22765 Hamburg
Tel. 040 238 32 56 - 00 · Fax 040 238 32 56 - 01
info@vereinigung-pestalozzi.de

Familiensiegel
Signet Refugees welcome