Unser Leitbild

Titelfoto

 

Vereinigung Pestalozzi – „Menschlichkeit bewegt“

Toleranz – Wertschätzung – Vertrauen – Menschlichkeit
Nach diesem Leitbild arbeitet die Vereinigung Pestalozzi (VP) seit mehr als 70 Jahren.
Hilfesuchende Menschen mit ihrer persönlichen Geschichte, ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen stehen im Mittelpunkt der Arbeit der Vereinigung Pestalozzi (VP). Das Ziel ist das Leben der Menschen wieder in Bewegung zu bringen und gemeinsam neue Wege zu finden.
Die Teams der VP bestehen aus professionell handelnden Menschen unterschiedlicher Berufe und Kulturen. Alle teilen die Überzeugung, dass Wertschätzung, Respekt und Toleranz die Säulen der Arbeit sind; frei von religiösen und weltanschaulichen Bekenntnissen nach demokratischen Prinzipien.
Die Vereinigung Pestalozzi kümmert sich um Familien, Kinder und Jugendliche, die in Not geraten sind und hilft seelisch belasteten Menschen, in die Gesellschaft, die Familie und das Berufsleben zurückzufinden.
Die Fachkräfte der VP bieten in Hamburg an 17 Standorten, für mehr als 1.500 Menschen Hilfen an.

Toleranz – Wertschätzung – Vertrauen – Menschlichkeit
dafür steht die Vereinigung Pestalozzi. Und die Mitarbeiter*innen geben täglich ihr bestes; denn sie lieben was sie tun.

 

Hamburg im November 2018