Verabschiedung in den Ruhestand

Im Rahmen einer Feierstunde am 30. November 2018 wurde Manfred Schlemm, langjähriger Geschäftsführer der Vereinigung Pestalozzi, mit wertschätzenden Reden und unterhaltsamen Präsentationen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Auch Jörn Nodorp, seit 1. Dezember 2018 neuer Geschäftsführer der Vereinigung Pestalozzi, dankte seinem Vorgänger stellvertretend für das Team für mehr als 26 Jahre Einsatz und Engagement.
Zusammen mit Jessica Kracht, seit 1. Dezember 2018 zuständig für die pädagogische Leitung, wurde dem Ruheständler ein Abschiedsgeschenk der besonderen Art überreicht. Ein Schlagzeug.
Nach einer kleinen musikalischen Einlage ließ es sich auch Manfred Schlemm nicht nehmen, einige Abschiedsworte an das Publikum zu richten. Dabei bewertete er seine Jahre bei der VP als bereichernd, sinnstiftend und lehrreich. Mit dem Austausch vieler Erlebnisse, mit vielen Wünschen und einem köstlichem Buffet endete ein schöner Nachmittag.
Das Team der Vereinigung Pestalozzi wünscht Manfred Schlemm für seinen neuen Lebensabschnitt alles erdenklich Gute.