STATIONÄRE
HILFEN

JUMP – Krisenwohnung und Beratungsstelle

Beratungsangebot für Jugendliche und Eltern in Meiendorf / Oldenfelde


Krise kann ein produktiver Zustand sein.
Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.

Max Frisch

  1. Für Jugendliche

    Wenn Ihr in der Krise steckt, weil es in Eurer Familie, in der Schule, am Ausbildungsplatz oder im Freundeskreis Probleme gibt, findet Ihr bei JUMP Beratung und Unterstützung. Wir helfen Euch, wenn Ihr in Eurem Alltag nicht mehr klarkommt. Ruft uns an!

  2. Für Eltern

    Sie haben Probleme im Umgang mit Ihren Kindern und brauchen Unterstützung bei der Lösung von familiären Krisensituationen?
    Wir beraten Sie in Erziehungsfragen und bei familiären Problemen. Rufen Sie uns an!

  3. Dach über dem Kopf
    und Sprungbrett

    Wenn Ihr zwischen 17 und 18 Jahre alt seid (in Ausnahmefällen bis 21) und zu Hause große Probleme habt, könnt Ihr für einen begrenzten Zeitraum in der Wohnung im Lapplandring wohnen, wo Euch Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von JUMP betreuen.

    In dieser Zeit suchen wir nach Wegen aus der Krise. Gemeinsam überlegen wir, wie es in Eurer Familie, Schule oder Beruf weitergehen könnte. Wir unterstützen Euch dabei, selbstständig und unabhängig zu werden.

  4. Gruppenaktivitäten

    Wir arbeiten mit dem Jugendclub Mittendrin zusammen und bieten unterschiedliche Angebote wie zum Beispiel Fußball, Klettern oder eine Mädchengruppe an.

So sind wir erreichbar – unsere Kontaktangaben:

Vereinigung Pestalozzi gem. GmbH
Sigrid Huck, Käthe Schulz, Stella Blei
Lapplandring 3
22145 Hamburg
Telefon 040 66 85 76 38
Telefax 040 66 85 77 51
E-Mail

.

Illustration Familien

Wir beraten und Unterstützen in akuten Krisensituationen und sorgen notfalls auch für ein Dach über den Kopf.

VP-Logo

Vereinigung Pestalozzi gemeinnützige GmbH
Bahrenfelder Straße 242 · 22765 Hamburg
Tel. 040 238 32 56 - 00 · Fax 040 238 32 56 - 01
info@vereinigung-pestalozzi.de

Familiensiegel
Signet Refugees welcome