Trennungs- und Scheidungsberatung im familiengerichtlichen Verfahren (§ 50 SGB VIII)

TuS-Foto

Wenn beim Familiengericht ein Antrag auf Regelung des Sorge- oder Umgangsrechts gestellt wurde, übernehmen wir im Auftag des Jugendamtes Altona-West die Beratungs- und Mitwirkungspflicht.

  • Wir unterstützen Sie dabei, gemeinsame, tragfähige Regelungen im Sinne Ihrer Kinder zu finden.
  • Unsere Beraterinnen und Berater nehmen an den Gerichtsverhandlungen teil.
  • Gegebenenfalls beziehen wir die Kinder und Jugendlichen in den Beratungsprozess ein.
  • Die Beraterinnen und Berater berichten dem zuständigen Gericht und Jugendamt von den Ergebnissen der Beratung.

„Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bezirksamtes Altona gefördert.“


Kontakt:
Vereinigung Pestalozzi gemeinnützige GmbH
Trennungs- und Scheidungsberatung
Vanessa Bruss, Anke Stutzke

Vanessa Bruss

Blomkamp 64
22549 Hamburg
Telefon 040/80 03 07 50
Telefax 040/80 03 07 51
E-Mail